Zurück

Kerzen im ohr - "Indian"

Ref. COR00158

CHF 5.48

Verwendet für jahrhunderte, um die zündkerze ohren sind eine sehr effektive möglichkeit, reinigen sie die ohren auf natürliche art und weise und befreien sie von verunreinigungen. Man schreibt den ursprung dieser technik zu den Hopi-indianer in Arizona, jedoch haben sich auch in Asien.

Mehr details

- +

Auf meine Wunschliste

Mehr info

Die ohrkerze funktioniert auf dem prinzip der wirkung der kamin. Absonderungen aus ohr abgesaugt sanft nach außen. Verwendung : tun sie es nicht allein ! Halten sie griffbereit ein glas wasser zum löschen der kerze. Einsetzen der kerze, ende ausgeschaltet in den gehörgang durch eine leichte drehbewegung, gerade genug, um zu verhindern, dass der rauch entweichen von unten. Es ist wünschenswert, folgen sie der richtung des äußeren gehörgangs. Halten sie die kerze zwischen den fingern. Es ist alles sehr glatt, da in keinem fall die kerze sollte nicht weh tun, weder einfügen, noch während der verbrennung. Man zieht vorsichtig die kerze, wenn die flamme kommt, bis 7 cm lang, das ohr (höhe der zeile), dann schalten sie in das glas wasser. Mit einem wattestäbchen, reinigen sie vorsichtig die rückstände. Man vermeidet sie die rückstände im ohr. Indem sie die kerze war verbrannt, sie werden sehen, die rückstände enthält : pulver gelb und der rückstand mit karamellisiertem apfel. Es wird empfohlen, die kerzen und ohren, die nicht einmal alle ein bis zwei wochen.,

8 andere Artikel in der gleichen Kategorie: